Sonntag, 10. März 2013

~ Doppelosterkörbchen + Anleitungslink ~


Moin liebe Leser,

hier im Norden ist der Winter zurück. Letzte Woche konnten wir noch so schöne sonnige Tage erleben und jetzt hat uns der Winter doch wieder im Griff.  Begeisterung kommt auf ;c)

Gestern Nachmittag bin ich beim durchstöbern meiner mitlerweile unendlich langen to-do-Liste der Sachen, die ich unbedingt mal machen möchte, auf dieses Körbchen gestoßen. Ich brauche unbedingt noch ein kleines Mitbringsel speziell für Ostern und da kam mir diese Anleitung gerade recht. Hier bei Stempeleinmaleins (*klick*) könnt ihr die Anleitung finden. 

Im letzten Post habe ich ja vermerkt, dass ich bezüglich der Spam-Mails die Einstellung der Kommentare geändert habe. Gestern habe ich diesbezüglich nochmals eine Änderung vorgenommen. Jeder hat jetzt wieder die Möglichkeit Kommentare zu schreiben, aber nur noch mit Sicherheitsabfrage. 

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen gemütlichen Sonntag!

Bis bald & liebe Grüße,

eure
Jenny






 Material:

DP: Authentique "Loyal"
CS: "Savanne" von SU
Flachsband Natur von SU
Embossingpulver: "Aquamarin" von SU
Stempel: Alexandra Renke Manufaktur


Kommentare:

  1. Liebe Jenny,

    wirklich tolle Farben und ein super gelungenes Körbchen. Viel zu schad um zu verschenken :-) LG und noch einen schönen Sonntag. Melli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jenny,
    das Körbchen sieht ja klasse aus und gleich der Link für die Anleitung dabei.
    Danke dafür,kommt gleich auf die ToDo-Liste.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jenny,
    das Körbchen steht auch noch auf meiner To-Do Liste,
    danke für die Erinnerung! :)
    Deine Variante ist mal wieder wunderschön geworden, der Hasenstempel
    einfach nur genial! :)
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jenny
    Wow ist das schön geworden!! danke für den Link, das werde ich mir merken!
    Bei uns scheint gerade die Sonne, obwohl es schon etwas kühler geworden ist...
    gestern Nachmittag war es schön und ich konnte im Garten arbeiten :)
    Viele liebe Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  5. Wow ist ja toll geworden, das Papier gefällt mir ja super gut und dein Häschen scheint es ja eilig zu haben,so größe Sprünge wie es macht.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ein hübsches Osterkörbchen ist Dir da gelungen Jenny. Das karierte Papier und der springende Hase machen sich perfekt
    auf dem Korb.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist sooo ein schönes Körbchen! Spontan fiel mir ein, dass ich sowas im Schreibwarenladen schon gesehen habe - aus Leder - kann ich mir auch sehr praktisch vorstellen ;-)
    Ich finds so oder so klasse :-)
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jenny, tolles Körbchen, das sieht fantastisch aus.
    Vielen Dank für den Link.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jenny,

    ein wunderschönes Osterkörbchen ist dir vom Tisch gehüpft, schöne Farben gefällt mir sehr gut. Ich kann dir auch nicht sagen wie diese Glocken genau heißen...früher gab´s nur Käseglocken, vielleicht Dekoglocke oder so?? Aus Holz gibt es die auch noch, natürlich mit Glasglocke, fahre demnächst nochmal nach Holland, vielleicht finde ich da noch so was in der Art. Eins hätte ich gerne noch.
    Warum eigentlich mit Sicherheitsabfrage wenn ich fragen darf?
    Hast du doch sonst auch nicht gehabt.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  10. hallo, liebe Jenny
    schön, dass du in deiner To-Do-Liste dieses Doppelkörbchen wiedergefunden hast!
    Wunderschön hast du es gestaltest! Das Stempelmotiv ist wieder so süß!

    Schnee haben wir auch wieder, leider! Ich will Frühling!!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen Jenny!

    Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Du mit Deinem hübschen Osterkörbchen am 15.03. am Oster-Special/Blog-Hop von Scrap the Mag teilnimmst!
    Hier der Link:
    http://www.scrapthemag.blogspot.de/

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich danke dir ganz herzlich für deinen Besuch und freue mich sehr über deinen Kommentar! :)

Liebe Grüße,
Jenny