Sonntag, 6. Oktober 2013

~ Weihnachtskarte in Silber und Schiefergrau ~



N'abend liebe Leser,

als aller erstes bedanke ich mich ganz herzlich für eure Kommentare von meinen letzten zwei Post's! Es freut mich, dass die Karten gut angekommen sind :)

Habt ihr auch einen oder oder mehrere Stempel, die euch immer wieder mal verzweifeln lassen? 
Letztes Jahr Weihnachten wollte ich dieses Bäumchen bereits nutzen, aber es sind mir keine vernünftigen Abdrücke gelungen. Irgendwann flog der Stempel wieder in die Box; hatte keine Lust mehr!
Jetzt habe ich es wieder probiert und es brauchte wieder einige Anläufte um einen wackelfreien Abdruck zu bekommen. Hier auf meinem Schreibtisch liegen lauter Versuche. Also in manchen Stempeln haust doch echt der Wurm!
 



Nun wünsche ich euch einen schönen Abend und kommt gut in die neue Woche!


Kommentare:

  1. so fein so edel
    wunderschön
    liebe grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend liebe Jenny, das wäre wirklich zu schade, wenn das Stempelbäumchen im Schrank geblieben wäre. Die Karte sieht sehr, sehr schön aus. Der Stempel ist toll und du hast in schön in Szene gesetzt. Vielleicht hast du ja noch eine Idee für die ganzen Probeabdrücke. Wirf erstmal nichts weg, man weiss ja nie. Dir kommst bestimmt noch eine Idee :O)

    Liebe Grüße antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen
  3. Wieder eine traumhaft schöne Karte! So schön zart und edel!
    Viele Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. guten Morgen, liebe Jenny
    eine sehr edle und festliche Karte hast du gestaltet!
    Bei großen Motiven lege ich den Stempel auf den Tisch und dann das Stempelkissen von oben auf den Stempel. So klappt es bei mir am besten!

    wünsche dir einen guten Wochenstart und
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jenny
    ich finde die Karte edel! Ansonsten als Tipp zum Beispiel kannst du den Hintergrund mit der Acrylblock Technik einfärben und dann den Baum obendrauf stempeln...
    Liebe Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Karte! Ich drück dir die Daumen, daß du den Wurm noch überlisten kannst, denn der Stempel und das was du draus gezaubert hast ist echt super schön!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jenny,
    bei solch filigranen Stempeln hilft mir sehr, wenn ich eine Moosgummiplatte unter das Papier lege. Dann ist der Untergrund weicher und die Stempleabdrücke werden viel schöner...LG und weiter mit so schönen Kärtchen
    Carola

    AntwortenLöschen
  8. Wooooow liebe Jenny,

    Deine Weihnachtskarte ist einfach wieder fantastisch gelungen.
    Die Farbkombi ist traumhaft und vor allem sehr elegant, bin hellauf begeistert !!

    Ich mache es bei manchen Stempeln so wie Caline, funktioniert super !!

    Guten Wochenstart wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  9. This is an amazing card, so delicate and beautiful, like moonlight on branches in the snow.

    AntwortenLöschen
  10. Super schön sieht wirklich edel aus

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  11. Deine Weihnachtskarte ist ein Traum und sie wirkt sehr edel in diesem Grau mit Silber ! Ich habe es im Moment eh etwas mit Grau . . . .
    Das kenne ich auch mit mißlungenen Stempelabdrücken und frage mich immer, ob ich das einfach nur nicht kann . . . . Oder woran es liegt.
    Dir auch einen guten Wochenstart !
    LG Else

    AntwortenLöschen
  12. hi Jenny, ich kann Dir nur recht geben: Mache Stempel wollen einfach nicht und verweigern die Arbeit.
    Deine Karte ist aber wieder sehr edel und gut gelungen,der Glitzer rundet das Bild ab.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ein wundervoller Stempel und die Karte sieht sehr edel aus.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Jenny,
    deine Weihnachtskarte gefällt mir sehr gut. Sie ist sehr elegant und der filigrane Stempel ein Traum. Deine Mühe hat sich gelohnt. Die Karte ist perfekt. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  15. Die Karte ist traumhaft!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Wunder,wunderschön. Gefällt mir sehr gut.
    Du machst überhaupt tolle Werke.

    LG Carola

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich danke dir ganz herzlich für deinen Besuch und freue mich sehr über deinen Kommentar! :)

Liebe Grüße,
Jenny