Dienstag, 11. Juni 2013

~ Windlichter aus Pergament ~



Haaaaallloooo ihr Lieben,

so eine lange Pause vor dem Sommerurlaub war meinerseits eigentlich nicht geplant, aber erst ging mir nichts von der Hand und es flogen mir ein paar andere Sachen durch den Kopf, die mich sehr beschäftigt haben. Leider hat es mich dann auch noch zwischendurch erwischt und ich lag richtig flach und da war nicht daran zu denken an den Schreibtisch zu gehen. Normalerweise setze ich mich dann auch immer sehr unter Druck und denke immer, du musst jetzt endlich wieder etwas schaffen, aber dieses Mal nützte es nichts und ich habe den PC PC sein lassen und mein Blog musste auch hinten anstehen. Da wir Ende Juni Urlaub haben, wird es demnächst hier wieder etwas ruhiger werden, aber dann wisst ihr zumindest Bescheid und bis dahin hoffe ich ganz stark, dass meine Kreativität nicht wieder total auf der Strecke bleibt. 

Für Freitag brauche ich noch etwas Tischdeko und da wir unsere neuen Terrassenmöbel bei einer kleinen Familienfeier einweihen wollen, habe ich an diese hübschen Windlichter gedacht, die ich vor längerer Zeit im Internet gesehen habe und seitdem auf meiner to-Liste standen. 

Habt noch einen schönen restlichen Dienstag und ich grüße euch ganz ganz herzlich!

Eure
Jenny 






                         

Kommentare:

  1. Hallo Jenny,

    sehr ausgefallen und schön sind deine Windlichter geworden. Ich wünsche dir eine schöne Familienfeier.

    Liebe Grüße
    Ingeborg

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jenny,
    wow, die sehen ja klasse aus. Ich hab mich vor einiger Zeit an den Knickwindlichtern versucht, hat aber leider nicht so geklappt, wie ich mich das vorgestgellt haben. Diese Windlichter sind eine echte Alternative. Danke für die Inspiration.
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      oh ja, die Lichter kenne ich auch und ich habe mich daran auch schon versucht, aber jedes Mal habe ich irgendwas vergessen *grummel* Irgendwann habe ich aufgegeben :) Bei diesen Lichter kann man nicht viel falsch machen, aber man muss erst mal gucken, wie man das Papier am Besten hinlegt, damit es beim zusammenkleben nicht knickt. Alternativ (ist mir hinterher erst eingefallen) kann man auch Löcher durch die breiten Kleberänder machen und ein Bändchen durchziehen als es nur rum zu legen. Sieht bestimmt auch nicht schlecht aus.
      Danke für deinen Kommentar :)

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  3. liebe Jenny
    die Tischdeko sieht edel aus
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Wow, liebe Jenny, deine Lichter sind wunderschön!
    Schön auch, dass es dir gut geht:-)
    Liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  5. ...die sind ja edel und ein richtiger Blickfang, liebe Jenny. Danke für die genauen Fotos.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jenny,
    die sind ja chic, total edel.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jenny,
    die sehen absolut fantastisch aus, klassisch chic.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jenny ..bitte wo nimmst du nur sooo traumhafte Ideen her wunder wunder schön..glg Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Hey liebe Jenny,

    fantastisch sehen Deine Tischlaternen aus !!

    Bin hellauf begeistert !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  10. Hoi Jenny

    Ich glaube manchmal muss auch eine kleine Pause vom basteln sein. Und es freut mich zu hören das du die Grippe gut überstanden hast und es dir wieder besser geht.
    Deine Windlichter sind einfach traumhaft schöööööööööööön.

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine tolle Idee! Die sehen toll aus :)
    Würde mich freuen, wenn Du noch ein Bild im Dunkeln zeigst, wie sie leuchten :)

    Liebe Grüße aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandra,

      vielen Dank für deinen netten Kommentar :)
      Habe schon dran gedacht, aber an dem Abend habe ich es nicht mehr geschafft, als es endlich dunkel wurde. Wenn ich die Lichter am Freitag nutze, denke ich hoffentlich dran, ansonsten folgt dann bei der nächsten Gelegenheit noch ein Bild okay?!

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
    2. Nur kein Streß ;)
      Wünsch Dir ein schönes Wochenende! :D

      Löschen
  12. Liebe Jenny,
    die sehen ja wirklich zauberhaft aus - wunderschön! Hier starten demnächst auch ein paar Sommerpartys, also nehme ich eine prima Anregung mit und lass dir ein Dankeschön dafür da! Bleibt uns nur noch: Daumendrücken, dass das Wetter für Gartenpartys mitspielt.
    Ganz liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen und hab ein schönes WE!
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Sehr aparte Windlichter hast Du da gewerkelt !
    Hoffentlich bekommen wir jetzt endlich mal Sommer, damit Du sie auch fleißig benutzen kannst !
    Schönes Wochenende und LG
    Else

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jenny,
    deine Windlichter sehen ja ganz wunderbar aus.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  15. Edle Lichter hast Du da gezaubert Jenny.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. hallo, liebe Jenny
    sehr apart sehen deine Windlichter aus und sind eine wundervolle Deko auf dem Tisch!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  17. Guggs Jenny,
    wau die sind HAMMERSCHÖN! Ganz gewiss!
    Falls wir uns nicht mehr lesen im Juni, weil ich jetzt auch vor lauter Sommer weniger Blogge, wünsche ich dir schonmal einen tollen Urlaub! Erhol dich gut! Und komm Gesund und mit frohen Ideen wieder!
    LG Britta

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich danke dir ganz herzlich für deinen Besuch und freue mich sehr über deinen Kommentar! :)

Liebe Grüße,
Jenny