Samstag, 5. April 2014

~ Osterschmuck ~ Mal nicht aus Papier!




Halli Hallo,

heute habe ich mich endlich mal mit dem Osterschmuck beschäftigt; wird ja auch mal Zeit, so langsam!
Vor ein paar Wochen kam mir die Idee, aus Silber-Draht ein paar Anhänger zu werkeln. Mit einem süßen Keksausstecher von Sweet Laura (*klick hier*) und etwas Watte, Schleifenband und etwas Werkzeug, Klebeband und Perlonfaden, ist das schnell gemacht und ich finde das Ergebnis auch ganz süß. Sie sind zwar etwas dezent, aber das stört mich nicht.
Vor bestimmt über 20 Jahren hat meine Mutter Eier bemalt, die ich schon immer total süß fand. Vor einiger Zeit hat sie mir die dann überlassen. Als Lena noch ganz lütt war, habe ich mich nie getraut sie an einen Strauch zu hängen, aber jetzt ist sie ja schon fast 6 Jahre alt und sie weiß, dass man da etwas vorsichtig sein muss *hoffentlich* ;c)
Auf den folgenden Bildern zeige ich euch mal den neuen und einiges von dem alten Osterschmuck.
Der kleine Geselle auf dem unteren Bild unten mittig ist übrigens ein Yoga-Bär und steht deswegen auf dem Kopf :)




          Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich euch!


Kommentare:

  1. Liebe Jenny, ich weiß gar nicht, was ich schöner finde. Die Drahthasen sind genau mein Geschmack und für die handbemalten Eier bekommt deine Mama ein riesen Kompliment von mir. Ich kann verstehen, dass du sie in Ehren hälst und aufpasst, dass keins kaputt geht. Alle zusammen sehen bestimmt ganz toll an deinem Osterstrauch aus. Nun bist du bestens gerüstet, kannst dich zurück lehnen und warten, bis die Hasen mit den Schokoeiern vorbei gehoppelt kommen. Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und schicke sonnige Grüße zu dir.
    antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen
  2. liebe Jenny
    die Hasen sind so süß...tolle Idee
    und die bemalten Eier zauberhaft .....
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Die Eier sind so so toll! LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Jenny,
    die Drahthäschen sind toll und die Eier eine Kostbarkeit.
    Schön, dass Du sie jetzt aufhängen kannst und sogar uns
    gezeigt hast - Danke herzlich !!
    Schöne Sonntagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. Die drahthasen sind ja Mega toll,
    LG heike

    AntwortenLöschen
  6. liebe jennylein....zu deiner aktuellen frage habe ich leider keine antwort....nun wollte ich aber nicht ohne grüsslein von dannen ziehen.....deine zauberhaften osterhasen freuen sich auch über ein löbsche, gell....*lach*....ganz was besonderes habt ihr in diesem jahr für den osterhasen....was für ein toller hingucker....
    ...das set für die erzieherin finde ich ja auch traumhaft schöööööön....und garantiert entsteht auch noch wundervolles aus deinem angefangenen.....
    liebe grüsserleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  7. Die bemalten Eier sind wirklich wunderschön! Aber die Idee solche Drahthänger zu machen- die muss ich mir mal merken- das kann ich mit den Enkeln mal machen!

    Frohe Ostern wünscht Elma

    AntwortenLöschen
  8. hallo, liebe Jenny
    die bemalten Eier von deiner Mutter sehen ganz originell aus, tolle Malerei!
    Die Drahthäschen sind ja der Hammer, klasse!
    LG Regina

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich danke dir ganz herzlich für deinen Besuch und freue mich sehr über deinen Kommentar! :)

Liebe Grüße,
Jenny