Freitag, 5. April 2013

~ Schlichte Konfirmationskarte ~



Nach den Neuigkeiten gibt es heute auch noch etwas kreatives für heute :)
Mir haben die Regenbogen-Farben von meiner letzten Karte so gut gefallen und ich habe überlegt, wie ich es noch auf Papier bringen kann. Da ich leider keinen Stempel in der Form habe, habe ich einfach Moosgummi (was auch noch ganz weit unten in einer Kiste lag und noch niemals benutzt wurde) genommen, zurecht geschnitten und mit doppelseitigem Klebeband auf einen Acrylblock geklebt. Es klappte wunderbar und sogar mit Stempelreiniger, ließ er sich gut reinigen, so dass ich zumindest die hellen und dunklen Farben mit zwei Moosgummistempeln benutzen konnte. Bei so einfachen Formen isr das eine tolle Alternative, wenn man mal nichts passendes da hat. Noch etwas Pergamentpapier mit dem passenden Worten ausgedruckt, ein kleines Kreuz ausgeschnitten und fertig ist sie.

Nachträglich begrüße ich ganz herzlich meine neuen Leserinnen! Schön, dass ihr zu mir gefunden habt :)

Ein sehr schönes WE wünsche ich euch; erholt euch gut!


Liebe Grüße,

eure
Jenny



Material:

CS: Flüsterweiß und Zartblau von SU
Pergamentpapier von SU
Stempelfarben SU: Wasabigrün, Pazifikblau, Zartblau, Himbeerrot,
Glutrot, Wassermelone, Kürbisgelb, Osterglocke.

Kommentare:

  1. So simpel, aber der Effekt ist ja genial! Deine Karte gefällt mir richtig gut. Ich hatte schon mal Herzen aus Moosgummi geschnitten, das Stempeln funktionierte damit auch prima.
    Für dich auch ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Schlicht, aber sehr edel.
    Gefällt mir total gut.
    Vielen Dank für Deine liebe Mail auf meinem Blog.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Moosgummi!!
    Wieso kommt man auf die genialsten Ideen nie selbst??
    Dabei liegt es doch eigendlich so nahe (Amelie hat auch Moosgummistempel...) :-D

    Dieser Regenbogen ist einfach große klasse, und mir gefällt es wie schön versetzt du die Balken gestempelt hast - das Pergamentpapier darüber gibt dem Ganzen wieder eine schöne, edle Note!

    Ein sehr effektives, tolles Kärtchen!

    Danke übrigens für Deinen lieben Kommentar zu meinem kleinen Album, darüber hab ich mich riesig gefreut :-)

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende :-)
    Karola

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle und frische Idee, liebe Jenny. Ganz tolle Karte!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. so wunderschön
    tolle Idee
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  6. Sehr modern, gefällt mir echt gut.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jenny,
    ein super schöne moderne Karte. Danke für die Anregung.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jenny!
    Da kann ich mich nur anschließen...modern...frisch...wunderschön!
    Danke für's Zeigen!
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  9. Genial einfach, die Karte sieht sehr schön aus. Gefällt mir sehr gut.

    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jenny,
    die Karte ist schön farbenfroh und genau das Richtige für einen Teenager,klasse gemacht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jenny,
    die Regenbogenfarben tun echt gut. Eine tolle Konfirmationskarte!!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  12. du hast echt ein wunder wunder schönen blog <3
    kannst ja mal bei mir vorbei schauen würde mich freuen =)
    http://crazybooks0055.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Huhu ,
    Ich würde mich freuen wenn du mal auf meinem Bücherblog vorbei schauen würdest . Dort läuft grade ein Gewinnspiel und das möchte ich dir nicht vorenthalten . Bin auch gleich mal deine Leserin geworden . So eine Karte werde ich wohl dem nächst meiner Freundin basteln . Danke

    LG Jenny

    http://jemasija8.blogspot.de/2013/03/150-lesermarke-geknackt-ein-fettes.html

    AntwortenLöschen
  14. eine sehr farbenfrohe Konfi-Karte! Diese Art kommt bei den Jugendlichen immer an!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich danke dir ganz herzlich für deinen Besuch und freue mich sehr über deinen Kommentar! :)

Liebe Grüße,
Jenny